These Boots were made for walkers

Douro Hobo Leder Schuhe Stiefelette walking dead inspiriert

The walking dead ist eine dieser Serien über die es von meiner Seite nicht viel zu erzählen gibt, außer dass sie ein perfektes Ambiente für Hobo Schuhe bieten. Es läuft grade die 6. Staffel und das nehme ich heute zum Anlass ein Zombieapokalysen inspiriertes Outfit mit den bestens geeigneten Hobo Douro Stiefeletten zu zeigen. Im Walking Dead Dress Code lautet die erste Regel: Absolutes Farbverbot. Das ist einfach. Da man es nicht nur mit Zombies sondern auch mit feindlich gesinnten Menschen, den anderen Survivern zu tun hat ist man besser sehr gut getarnt. Mein Tipp ist also Camouflage tragen und unbedingt feste Stoffe, am Besten langärmelig. Es sind so unnötige Tode, wenn ein Zombie jemandem in den Arm beisst und infiziert. Safety first! Meine Lederstiefeletten sind eigentlich Reitstiefeletten, aber so kombiniert sehen sie aus wie richtige Military Boots. Sie sind robust, langlebig, super bequem mit stark isolierender und federnder, dicker Gummilaufsohle. Perfekt für diese Zwecke.

walking-dead-1

Bomberjacke: Fred Perry, Cargojeans: Drykorn, Lederboots: Hobo

walking-dead-2

Schnürstiefelette Douro in anthrazit grauem Ökoleder

walking-dead-4

Beitrag erstellt 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben