Streets of Dublin

DSC08611

Dublin ist für mich eine ganz besondere Stadt. Dort habe ich im letzten Jahr 9  Monate gelebt und studiert und meinen Abschluss gemacht.

Dublin ist eine tolle Stadt. Die Menschen sind freundlich, liebenswert und irgendwie fast immer gut drauf. In Dublin grüßt man sich auf der Straße, als würde man sich kennen und am Abend gehen Jung und Alt, Rocker, Tussie, Normalo, Nerd, Musiker einfach alle zusammen Bier trinken und feiern. Alle akzeptieren sich und kommen mit einander klar. Meistens jedenfalls.

Auf jeden Fall kenne ich sonst keine andere Stadt, in der so viel friedlich gesungen und gefeiert wird, wo die Straßen Kunstwerke sind und jeder so ist wie er halt ist.

Auf der anderen Seite gibt es viel Runtergekommenes – viel Dreck, Kälte, Nässe und Armut. Doch auch das muss man akzeptieren und nur dann kann man sich in Dublin verlieben, so wie ich es getan habe.

Mein großer Tip für Dublin: immer einen Regenschirm dabei haben und warm einpacken. Hier tritt, jedenfalls für mich der Style in den Hintergrund – Wetterfest ist wichtiger.

DSC08606

Streets of Dublin – Tempelbar – Viertel


DSC08629

     Skinny Jeans: Zara, Parka: Kuhjo, Stirnband: Asos, Tasche: JCOS Studios,

Schuhe: Hobo Lizzy –  mit herausgenommener Lasche in schwarz


DSC08623

Dublin – Street Art – E.T


DSC08598


Beitrag erstellt 26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben